Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Ausblick vom Großen Arber auf Bayerisch EisensteinBannerbildBannerbild
     +++  1. Eisensteiner Kürbisfest  +++     
     +++  Ergebnisse Bundestagswahl Bayerisch Eisenstein  +++     
     +++  Fortschreibung Entwicklungskonzept  +++     
     +++  "De Kramerin" im Bayerischen Rundfunk  +++     
     +++  Kräuter Erlebniswanderungen  +++     
Deutsch Englisch Tschechisch
 

Minigolfanlage wieder geöffnet

Bayerisch Eisenstein, den 20. 08. 2021

Ab sofort wartet die Eisensteiner Minigolfanlage mit 18 Loch Bahnen wieder auf Ihren Besuch.

Die Anlage kann nun wieder bis Oktober, Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr, und Samstag und Sonntag von 9.00 bis 11.00 Uhr bespielt werden.


Die Spielgebühren sind an der Avia Tankstelle Buchinger am Ortseingang von Bayerisch Eisenstein zu entrichten.
Hier erhalten Sie für Ihr Spiel gegen Hinterlegung eines Pfandes auch Schläger, Bälle und Co.

Damit dies langfristig ermöglicht werden kann ist es wichtig, sich weiterhin an die geltenden Corona-Maßnahmen zu halten.

Aus diesem Grund gibt Ihnen die Gemeinde Bayerisch Eisenstein hiermit eine Handlungsanweisung, geltend für unsere Minigolf-Anlage, mit auf den Weg, um die Sicherheit eines jeden Besuchers gewährleisten zu können.

Im Übrigen gelten die allgemein geltenden Hygieneempfehlungen in Bezug auf den Covid-19-Virus.


Die folgenden Schritte basieren auf der aktuellen Verfassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13.BayIfSMV) und sind zwingend einzuhalten!

1.    Abstandsgebot
Es gelten weiterhin die allgemeinen Abstandsgebote. Jeder wird angehalten, die physischen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstandes auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m einzuhalten.

2.    Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum
(1)    Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum ist gestattet
1.    Maximal 10 Personen aus beliebig vielen Hausständen.
2.    Vollständig Geimpfte oder Genesene zählen nicht dazu.
3.    Kinder bis 14 Jahren zählen nicht.

3.    Benutzung der Anlage
Die Benutzung der Minigolfanlage ist unter Einhaltung der folgenden Voraussetzungen gestattet:

(1)    Bei Abholung bzw. Abgabe der Ausrüstung in der Tankstelle, ist darauf zu achten, dass eine FFP2 Maske getragen wird,
(2)    kein Zutritt für Personen mit Krankheitssymptomen oder für jene, welche in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten bzw. Verlassen der Anlage bei Auftreten von Symptomen während des Aufenthalts,
(3)    Desinfektionsmittel und Einmalhandtücher stehen bei der Geräteausgabe in der Tankstelle zur Benutzung zur Verfügung,
(4)    Mindestens 1 Bahn Abstand zwischen getrennt spielenden Personen/ Hausständen.
(5)    kontaktfreie Durchführung,
(6)    ausgegebene Ausrüstung, wie Minigolfschläger und Bälle dürfen nicht an andere Spieler weitergegeben werden. Jeder Spieler erhält seine eigene Ausrüstung,
(7)    Vermeidung von Warteschlangen beim Zutritt oder Verlassen von Anlagen,
(8)    keine besondere Gefährdung von anfälligen Personen und
(9)    keine Zuschauer.


Es gelten zusätzlich die allgemeinen Benutzungs- und Mini-Golf-Spielregeln der Minigolfanlage Bayerisch Eisenstein.

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Tourist Information unter Tel.: +49 9925 / 9019 001 oder unter Mail:

 

Bild zur Meldung: Minigolfanlage wieder geöffnet

Unterkunftssuche