Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Deutsch Englisch Tschechisch
+49 (0)9925 9019-001
 

Straßensperrung Brennes- Arber Talstation 15.- 20.07.2019 & Brennes- Neuhütte 22.07.- 10.08.2019

Bayerisch Eisenstein, den 13.07.2019
Das Staatliche Bauamt Passau saniert die Fahrbahn der Staatsstraße 2137 zwischen Brennes und der Arber Talstation. Dafür wird die Straße von Montag, 15.07., bis Samstag, 20.07.2019, für den Durchgangsverkehr gesperrt.
 
Der Anliegerverkehr von und zum Arber und zu den anderen Gastrobetrieben ist während der Arbeiten frei. Dieser Verkehr wird über die dortigen Parkplatzflächen geleitet. Der überregionale Verkehr wird über die St 2154 nach Bayer. Eisenstein und dort über die B 11 umgeleitet.
 
In dieser Woche fährt die Buslinie 6080 Furth i. Wald – Arber Bergbahn nur bis Brennes, Sporthotel und wieder zurück.
Linie 6081 Zelezna-Ruda – Arber Bergbahn, Talstation muss die Umleitung über Regenhütte – Arbersee – Arber Bergbahn fahren.
Zudem ist in dieser Woche auch kein Umstieg ab Arber Bergbahn Richtung Bodenmais oder Lam/Furth i. Wald möglich.
 
Von 22.07. bis 10.08.2019 wird dann die St 2154 zwischen Brennes und Bayer. Eisenstein wegen der Fahrbahnsanierung gesperrt.
 

Während dieser Zeit fährt die Buslinie 6081 Zelezna-Ruda – Arber Bergbahn, Talstation auch weiterhin über Regenhütte und Arbersee zur Talstation.

Die zusätzlichen Haltestellen dieser Linie auf Höhe Bayerisch Häusl und Jugendherberge müssen leider weiterhin entfallen.

Zudem gilt zu beachten, dass aufgrund der längeren Fahrzeiten Umsteigemöglichkeiten nur bedingt möglich sind.

 
Das Staatliche Bauamt Passau bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Beachtung der Sperrzeit und Benutzung der ausgeschilderten Umleitungsstrecke. Damit können Behinderungen und Beeinträchtigungen minimiert werden.
 

Foto: Straßensperrung im Bereich Arber

Unterkunftssuche