Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
     +++  Öffnungszeiten Gastronomie  +++     
     +++  NaturparkWelten wieder geöffnet  +++     
     +++  Localbahnmuseum wieder geöffnet  +++     
Deutsch Englisch Tschechisch
+49 (0)9925 9019-001
 

Neuer Botschafter der Region aus Bayerisch Eisenstein

Bayerisch Eisenstein, den 01. 11. 2019

Am Anfang stand die Idee, dass man „die Spirituosen aus’m Woid auch in Schokolade packen kann“. Das war im Jahr 1996, als Bernhard Bachl gerade die Meisterschule absolviert hatte. Damals „verpackte“ er nur Bärwurz und Blutwurz in Schokolade. Sein Sortiment hat der Konditormeister seither sukzessive erweitert - regional sind seine Pralinen aber nach wie vor.

Galt er anfangs noch als „Exot“, profitiert Bachl mittlerweile vom größeren Bewusstsein für Umwelt und Naturschutz.

Das gilt nicht nur für seine Pralinen, sondern auch sein zweites Projekt, dem „Haus zur Wildnis“ in Ludwigsthal am Rande des Nationalparks Bayerischer Wald.

 

Bernhard erweitert die Riege der Botschafter der Region und wird demnächst in der neuen Ausgabe des Magazins "Woidg´sichter" der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald porträtiert.

Das Magazin ist natürlich auch an unserer Tourist Info erhältlich.

 

Foto: Neuer Botschafter der Region: Der Eisensteiner Bernhard Bachl

Unterkunftssuche