Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Bannerbild | zur StartseiteAusblick vom Großen Arber auf Bayerisch Eisenstein | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Deutsch Englisch Tschechisch
 

Social Media Tipps von Experten

Bayerisch Eisenstein, den 14. 05. 2024

Das Thema Social Media ist groß, wichtig und manchmal etwas unübersichtlich. Die ILE Grüner Dreiberg und die ILE Nationalparkgemeinden haben sich gemeinsam auf den Weg gemacht, um einer breiten Zielgruppe ein spannendes Programm anzubieten.
 

Manuela Topolski (Managerin ILE Grüner Dreiberg), Willi Biermeier(Geschäftsführer der ILE Nationalparkgemeinden) und das ILE-Kultur Team Roland Pongratz und Lisa Späthe laden herzlich zum Vortrag mit dem Titel „how to: Social Media — Tipps von Experten“ ein und der findet gleich zwei Mal statt: Am Donnerstag, 16. Mai, um 18.30 Uhr in der Grund- und Mittelschule in Rinchnach und am Dienstag, 11. Juni, um 18.30 Uhr im Glasmuseum Frauenau. 

Die Veranstaltung wartet mit absoluten Profis auf: Die überregional bekannten „pixeltypen“ aus Viechtach werden das Publikum mit ihrem Fachwissen bereichern. Dabei werden die Grundlagen von Social Media beleuchtet sowie verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt, sowohl durch die Zusammenarbeit mit professionellen Agenturen als auch durch die Nutzung kostenfreier Werkzeuge.
 

„In Anbetracht unserer Vorrangstellung aus den Digitalen Dörfern Spiegelau und Frauenau sowie der kontinuierlichen Weiterentwicklung war es für uns klar, bei der Themenreihe mit dabei zu sein. Gerade auch im Hinblick auf unsere Vereine und all die Kulturschaffenden in unserer ILE ist es sehr wichtig den Bereich Social Media fundiert zu beleuchten und praktische Werkzeuge an die Hand zu geben“, kommentiert Willi Biermeier, Geschäftsführer der ILE Nationalparkgemeinden, die Bedeutung der Veranstaltung für die Region.

Die Veranstaltung richtet sich an eine breite Zielgruppe, darunter Unternehmer, Erzeuger, Kultur-Engagierte, Vereine und alle, die sich über Social Media und hilfreiche Werkzeuge informieren möchten. Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei. Anmeldung bei Manuela Topolski () für den Vortrag in Rinchnach und bei Lisa Späthe () für den Vortrag in Frauenau.

 

Bild zur Meldung: Plakat Fortbildungsreihe

Unterkunftssuche