Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
     +++  Pfarrbrief Mai 2018  +++     
     +++  Minigolfanlage ab sofort wieder in Betrieb  +++     
Deutsch Englisch Tschechisch
 

Böhmerwaldcourier

BöhmerwaldBöhmerwaldcourier

Mit dem Zug nach Klattau/Tschechien

 

Die gut einstündige Fahrt führt von Bayerisch Eisenstein vorbei an Spitzberg und Neuern in das böhmische Städtchen Klattau – einem  Kleinod südlich von Pilsen.

Eine traumhaft romantische Kulisse erwartet Sie in Klattaus Innenstadt.
Beherrscht wird das Stadtbild durch die- in hellen Pastelltöne gehalten – Renaissance –

Fassaden der neu renovierten Häuser. Die Stadt wird überragt vom Schwarzen und
Weißen Turm, den Wahrzeichen der Stadt.

 

Unsere Besichtigungstour führt uns in die Katakomben( im Sommer), unter der prächtigen Ignazkirche - hier ruhen 31 Mönchsmumien. Weiter geht´s zum Stadtmuseum, in dem Gegenstände und Medikamente aus der berühmten Barockapotheke ausgestellt sind. Dabei wird auch die Kunst der Apotheker in der Vergangenheit erzählt.  "Die Stadt ist wirklich sehenswert!" So die einhellige Meinung der Besucher.

Zum Programm gehören natürlich auch ein Mittagessen, bei dem Sie die Vorzüge der böhmischen Küche entdecken.

Preise für GUTI - Orte
25,00 € ab Bayerisch Eisenstein,Zwiesel, Lindberg, Frauenau, Spiegelau, Neuschönau, Grafenau, Langdorf, Regen 

 

Waldbahn-Tagesticket:

7,50 € Tickets ohne Aufpreis im Zug dazu das Böhmerwaldticket ab Bayerisch Eisenstein 25,00 € erhältlich beim Reiseleiter am Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein. Anmeldung erforderlich in der  Tourist-Info Bayerisch Eisenstein, Telefon 09925/940316 oder Email:

 

Kinderermäßigung:
Kinder bis 6 Jahre fahren in Begleitung der Eltern kostenlos mit, die Speisen und Getränke müssen separat (beim Reiseleiter) bezahlt werden. Kinder bis 12 Jahre zahlen für Klattau 10,00 € und für Pilsen 15,00 €. In diesem Preis ist auch ein Mittagessen (Kinderportion) enthalten.



Weitere Informationen/Streckenverlauf

Seite wurde nicht gefunden.